AGB

Termine

Versäumte ODER nicht Recht­zeitig Abge­sagte Termine
Bitte teile möglichst früh­zeitig tele­fo­nisch oder via E‑Mail mit, falls du einen verein­barten Termin nicht wahr­nehmen kannst. Termine können bis 24 Stunden vor Termin­be­ginn kostenlos abge­sagt werden.

Termine, die weniger als 24 Stunden im Voraus abge­sagt oder verschoben werden, werden zu 100% in Rech­nung gestellt.

Du erhältst eine Rech­nung für den nicht recht­zeitig abge­sagten oder versäumten Termin.

Termin­ab­sage durch Domi­nique Rychner

Kann ein Termin wegen Krank­heit oder sons­tigen nicht zu vertre­tenden Umständen (höhere Gewalt) nicht statt­finden, werde ich dir die Absage so schnell wie möglich mitteilen. Der Termin wird dann möglichst zeitnah nachgeholt.

Ich weise ausdrück­lich darauf hin, dass meine Bera­tung kein Ersatz für eine medi­zi­ni­sche oder thera­peu­ti­sche bzw. psych­ia­tri­sche Behand­lung sind.

Eine Kran­ken­kas­sen­an­er­ken­nung besteht nicht.

Ich weise ausdrück­lich darauf hin, dass meine Bera­tung kein Ersatz für eine medi­zi­ni­sche oder thera­peu­ti­sche bzw. psych­ia­tri­sche Behand­lung sind.

Eine Kran­ken­kas­sen­an­er­ken­nung besteht nicht.